VERSPIELTE ZEIT – Projektvorstellung

Birgit Glocker, Twan Geissberger im Gespräch
16. Mai um 17 Uhr | Online auf Instagram | live

Von Juli bis September 2020 findet unter dem Titel „Verspielte Zeit“ in den Räumen der ehemaligen Jugenderziehungsanstalt Kirchberg am Wagram eine multimediale Ausstellung statt. Gezeigt werden Arbeiten von zwanzig Künstler*innen der Wiener Szene, die die Zellen des Gebäudes auf unterschiedlichste Art und Weise bespielen und transformieren werden.

Im Rahmen von #wagramabhof und #wagramonline geben die Kuratorinnen Birgit Glocker & Twan Geissberger Einblicke in den Arbeitsprozess.

Live am Samstag 16.5. | ab 17 Uhr
Gastgeber: Wolfgang Giegler | Kunst Kultur Kirchberg am Wagram
Teilnahme unter: http://www.instagram.com/tullnart

ALCHEMIE – Die Kunst der Verwandlung

Ausstellung: 9. / 17. / 24.11.2019

Alchemie: Ein Thema, zehn Interpretationen.
AbsolventInnen des Malereistudiums bei Prof. Christian Ludwig Attersee in Geras zeigen ihre ganz persönlichen Sichtweisen alchemistischer Vorgänge.

Andrea Gedl. Gudrun Gregori. Doris Gschmeidler. Eva Hasun. Hermann Hindinger. Eva Schebesta. Christa Strasser. Ute Ungar. Beate Zelniček. Gast: Pompeyo Curbelo Martin

9. November um 18 Uhr / Eröffnung der Ausstellung
Begrüßung: Geschäftsführender Gemeinderat und Obmann der Galerie Augenblick Franz Aigner, Bezirkshauptmann Mag. Andreas Riemer.
Einführung: Mag. Michaela Pappernigg
Wir freuen uns auf einen genussreichen Abend mit Wein vom Weingut Heiß!

17. November um 16 Uhr / Ausstellung – Lesung mit Gitarre
Ausstellung mit Lesung und Gitarre Rahmenprogramm von Eva Schebesta und Angelina Nadalini

24. November um 16 Uhr / Ausstellung – Finissage – Lesung des Schriftstellers Gerald Nigl